Der Web-Super-GAU des Jahres?

Der GAU für jede Webagentur ist Datenverlust. Solange es jedoch aktuelle Backups gibt, bleibt es lediglich beim GAU. Der Super-GAU tritt ein wenn die Backups alt sind und große Datenmengen verloren gehen.

Wie man aber das bezeichnen soll was den jQuery Machern passiert ist?

Beim löschen von SPAM wurde ausversehen das komplette jQuery-Plugin Verzeichnis gelöscht. Ok, das klingt noch nicht so schlimm… blöd nur dass das letzte Backup 1 Jahr alt ist. Hintergründe warum es keine aktuellen Backups gibt, sind mir bis jetzt nicht bekannt.

Die jQuery-Plugin Website ist vorerst Offline und wird komplett überarbeitet. Dies ist meiner Meinung nach der richtige Schritt um aus der Katastrophe wenigstens noch etwas gutes zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sevenundeighty − eighty =

What is 4 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)